Aufgrund der Verletzung von René Deedens nach seinem Sturz am Ostersonntag in Neuenknick musste eine geänderte Mannschaftsaufstellung der DMV White Tigers für das Rennen am 29.04.2017 in Stralsund erfolgen. 

René wurde eine ärztliche Zwangspause von mindestens einer weiteren Woche verordnet. Die Fahruntauglichkeit von René zwang die Verantwortlichen der DMV White Tigers einen Antrag auf Zulassung eines Gastfahrers zu stellen. Die Wahl viel auf Kevin Wölpert, für den auch der DMSB seine Zustimmung erteilte. 

Wir freuen uns auf ein spannendes Rennen in Stralsund.