Rhein-Main-Stadion Diedenbergen
Rhein-Main-Stadion Diedenbergen

                     

          

 

Wir blicken auf eine Saison voller Höhen und Tiefen sportlicher Natur als auch in allen anderen Teilen des Vereinslebens.

Nach dem ?rennen des MSC Berghaupten und vor dem Saisonabschluss in Haunstetten möchten wir schon einmal allen aktiven Fahrern für ihre sportliche Unterstützung, ihren Ehrgeiz und den Willen es nach vor zu schaffen danken. Das spiegelt die gemeinsame Mentalität wieder.

Ein besonderer Dank gilt dem Teamchef und Sportleiter der MSC Diedenbergen Rockets, Andreas Schumacher, sowie der Jugendwärtin, Steffi Schumacher. 365 Tage im Jahr Einsatz für Fahrer und Verein. Wahnsinn.

Unserem Kapitän Mathias "Matze" Bartz Racing gehört der gleiche Zoll. Stets hat er die Msc Rockets mit guten sportlichen Leistungen repräsentiert. Nur das kleine quentchen nötiges Glück zum großen Paukenschlag hat leider noch gefehlt.

Ebenfalls danken wir den Verantwortlichen der DMV White Tigers von deren Professionalität und Einsatzwillen wir alle uns bereichern lassen.

Ohne euch und euren Einsatz wäre der Geist des MSC Diedenbergen nicht aufrecht zu erhalten. Wir halten an dem System fest und stecken alle Kraft bereits in die Vorbereitungen 2018.

Mit großem Respekt und Dank an alle Beteiligten der Vorstand des MSC Diedenbergen