Der MSC Diedenbergen und seine Vereinsfahrer können auch in dieser sportlichen Riege, auf eine sehr erfolgreiche Saison 2017 zurückblicken. Eigeninitiative war 2017 seitens der Vereinsfahrer gefordert, ohne Beanstandungen geliefert und spiegelt sich zur Freude aller in tollen Ergebnissen wieder.

So ist Chantal Wagner 1. Deutsche DMV Shorttrack Quad Meisterin (Klasse 5 bis 12 Jahre). Nicht nur die Nachwuchsförderung wird in Diedenbergen groß geschrieben, auch Frauerpower ist ein Motto. So freut sich der Verein, dass auch die 2te Fahrerin, Susana Lopes, die Saison mit einem Platz auf dem Treppchen beenden konnte. Trotz Sturz in Homberg/Ohm sicherte sie sich den dritten Platz in Klasse 1, punktgleich mit der zweitplatzierten Conny Kraft.

 

Insgesamt ist der MSC Diedenbergen zwischenzeitlich mit 5 aktiven Vereinsfahrern in allen Klassen vertreten, Chantal Wagner, Marvin Schulze, Felix Schulze, Jörg Petry und Susana Lopes.

 

Die Quadszene etabliert sich im Motorsport immer mehr. Der MSC Diedenbergen e.V. ist stolz auch hierbei seinen Beitrag leisten zu können.

 

2018 wird ein spannendes Jahr im Quadsport mit vielen Neuentwicklungen bei Fahrern, Verein und Reglement, so schauen alle erwartungsvoll dem Saisonstart entgegen.

 

Bei dieser Gelegenheit danken wir allen Beteiligten, Sponsoren, Helfern, Mitgliedern, Fotografen und Vereinen für ihre Unterstützung in der zurückliegenden Saison.