NEUER TERMIN DIEDENBERGEN: 21. AUGUST

Wegen des schlechten Wetters am 23. und 24. April musste der MSC Diedenbergen den geplanten ersten Lauf zur DMV Quad Challenge 2016 absagen. Jetzt steht der neue Termin: Sonntag, 21. August.

Der 1. Vorsitzende Klaus Ziller gab diesen Termin nach einem Vorstandsbeschluss des Vereins bekannt: "Trotz einiger irritierender Kommentare, die zur Absage aus der Ferne abgegeben wurden, bekennt sich der MSC Diedenbergen klar zum Shorttrack Quadsport und will den engagierten Quad- und Speedkartfahrern eine neue Chance geben, ihren Meisterschaftslauf im Rhein-Main-Stadion nachzuholen.
Nach unserer Doppelveranstaltung mit der Speedway-Bundesliga am 4. und 5. Juni werden wir die Bahn aufs Neue für das Quadrennen am 21. August präparieren."