Max Dilger mit neuen Design

Es freut mich sehr euch das neue Bike und das neue Design für die Saison 2017 präsentieren zu dürfen. MS Design und Maliniak haben einen tollen Job gemacht und ich bin sehr zufrieden wie die Bikes geworden sind. Wir haben auch aus technischer sicher viele Kleinigkeiten verändert und ich freue mich auf das erste Rollout dieses Wochenende im kroatischen Gorican
#speedway #racing #motorsport #bike #bikelife #zuzel #design#lovingit#2017
#sport #motorcycle #motorsport
Quell: Facebook Dilger

 

Für die neue Saison gut gerüstet.

Maximilian Pott und seine Familie haben für die neue Saison einiges investiert in die Ausstattung der Motorräder, sowie in die Technik.
In der 1. Bundesliga fährt Maximilian bei den Wittstocker Wölfen und im STC für Diedenbergen bei den Rockets.
Wir wünschen viel Erfolg und Gesundheit.

 

Name:                                               Geert Bruinsma

Spitzname:                                      
Geboren am:                                    
geboren in:                                      
Familienstand:                                 
Beruf:                                               
Internetseite:                                    
Speedway seit:
                                  dem 4ten Lebensjahr
Bei den Rockets seit:                         2017
Lieblingsbahnen:                             
Ich fahre Speedway weil:                 
Was ich im Speedway erreichen will:


Fahrgestell:
Motoren:                                           
GM
Tuner:                                              
Bert van Essen (BVE)
Mechaniker:
Mannschaften/Clubs:                       
Rybnik, Włókniarz Częstochow
Erfolge:
                                            2016 à 2ter der Norddeutsche Bahnrennen u21

 

Über mich:

Ich habe in den letzten Jahren viel getrainiert in Polen, u.a. in Rybnik und Czestochowa. Beim Włókniarz Częstochow stand ich unter Vertrag. Bei ‘Gouden Jopa Helm’ in Veenoord hatte ich einen schweren Unfall. Hier habe ich mir meinen Knöchel und meinen Oberschenkel gebrochen, auch hatte ich eine Hirnkontusion.

Jetzt bin ich wieder völlig erholt! Ich trainiere hart mit meinem Physiotherapeuten damit ich dieses Jahr erfolgreich an den anstehenden Speedwayveranstaltungen teilnehmen kann.

 

Ich freue mich sehr auf nächste Saison und ich finde es sehr schön, dass ich diese Saison für den MSC Diedenbergen an den Start gehen kann.

 

 

Name:                                                    Henk Koonstra
Spitzname:
Geboren am:
                                          13-07-1989
geboren in:                                            Twijzelerheide
Familienstand:                                       in einer Beziehung
Beruf:                                                     Spielautomaten Mechaniker
Internetseite:
Speedway seit:                                      2000
Bei den Rockets seit:                             2017
Lieblingsbahnen:                                   Wolfslake / D, Esbjerg / DK, Randers /DK, Lelystad NL
Ich fahre Speedway weil:
Was ich im Speedway erreichen will:

Fahrgestell:
Motoren:
Tuner:
Mechaniker:
Mannschaften/Clubs:
Erfolge:

 

Über mich: