NEUER TERMIN DIEDENBERGEN: 21. AUGUST

Wegen des schlechten Wetters am 23. und 24. April musste der MSC Diedenbergen den geplanten ersten Lauf zur DMV Quad Challenge 2016 absagen. Jetzt steht der neue Termin: Sonntag, 21. August.

Der 1. Vorsitzende Klaus Ziller gab diesen Termin nach einem Vorstandsbeschluss des Vereins bekannt: "Trotz einiger irritierender Kommentare, die zur Absage aus der Ferne abgegeben wurden, bekennt sich der MSC Diedenbergen klar zum Shorttrack Quadsport und will den engagierten Quad- und Speedkartfahrern eine neue Chance geben, ihren Meisterschaftslauf im Rhein-Main-Stadion nachzuholen.
Nach unserer Doppelveranstaltung mit der Speedway-Bundesliga am 4. und 5. Juni werden wir die Bahn aufs Neue für das Quadrennen am 21. August präparieren."

 

Unsere Clubfahrerin Chantal Wagner war dabei

Auch die Kids der Klassen 5 und 6 kämpften über je drei Runden auf der 1000 m langen Highspeed-Piste. Obwohl Chantal Wagner (früher Chantal Mayer) grosse technische Probleme mit dem Quad hatte, konnte sie zwei Siege landen, was ihr zum Tagessieg vor dem Newcomer Bela Praxl vom MSC Ohmtal und dem zweiten Rookie Felix Schulze aus Villmar reichte. Alle zeigten ein engagiertes Rennen, auch der Vierte Nico Salm, der jedoch dreimal der 60-km/h Höchstgeschwindigkeit zum Opfer fiel.